Paarberatung

Jedes Paar kommt mindestens einmal an einen Punkt, an dem es sich so intensiv missversteht, dass Verzweiflung die Folge ist. Diese beiden Menschen drehen sich in dieser Verzweiflung im Kreis und kommen alleine nur schwer weiter.
.
Difficulties in relationship
Das ist eine kritische Zeit, denn wenn dieser Konflikt lange anhält und sich öfter wiederholt, dann liegen die Nerven blank und man fragt sich, ob es nicht besser wäre, wenn man sich trennt. In dieser Zeit berichten die Paare von Misstrauen, Vorbeireden, Ignoration, Provokation, um nur einige Beispiele zu nennen.
.
In meine Praxis kommen Paare, die teilweise sehr angespannt sind. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese angespannten Paare durch gezielte Gespräche schon nach ein bis zwei Stunden Coaching sich in die Augen blicken konnten und einen neuen Ansatz gefunden haben, miteinander umzugehen.
.
Mir liegt es nahe zu betonen, dass jedes Paar mindestens ein Mal im Leben an so einen Punkt kommt.
Bevor man also den Entschluss fasst sich zu trennen, würde ich auf jeden Fall ein Gespräch vorschlagen, um zu prüfen, welches Potential bei beiden noch da ist, um eine Beziehung zu führen. Wenn kein Potential mehr da sein sollte, dann darf man auch lernen eine Trennung friedlich und fair zu gestalten, um der nachfolgenden Partnerschaft ein gutes Fundament zu geben.
.
Kern der Paarberatung ist ein lösungsorientiertes Modell mit dem Fokus auf schnelle und sinnvolle Ergebnisse.
.
Bei Paaren bin ich als unparteiischer Coach bekannt und werde deshalb von beiden Geschlechtern gleichermassen für diese Eigenschaft geschätzt.
.
Meine Einsatzgebiete in der Paarberatung:

 

  • Paarberatung bei Beziehungskrisen
  • Paarberatung bei Kommunikationsstörungen
  • Paarberatung nach Untreue
  • Paarberatung bei besonderen Belastungssituationen (beruflich, privat, gesundheitlich)
  • Eine friedliche Trennung ermöglichen
  • Krisenintervention

 

Immer mehr Beziehungen befinden sich in Krisen und die Scheidungs- und Trennungsrate steigt kontinuierlich (zur Zeit ca. 50% !). Meiner Meinung nach muss das zumindest in dieser Höhe nicht sein!

 

Doch auch immer mehr Menschen suchen Hilfe zur Stabilisierung und zum Erhalt Ihrer Beziehung. Das finde ich sensationell, da jede Beziehung irgendwann einmal Unterstützung, Supervision und Reflektion braucht.
Warten Sie nicht länger, bis der Karren komplett im Sumpf verschwunden ist. Je eher Sie handeln, umso leichter lässt er sich aus der Tiefe ziehen.
.
Fotolia_64618471_XS_copyright