Beziehungsführerschein in Wiesbaden

.
Beschreibung:
Um eine Beziehung zu einem Menschen aufzubauen brauchen wir bestimmte Voraussetzungen.
Da fast kein Mensch auf dieser Erde „alle“ Voraussetzungen für eine Beziehung mitbringt, wird es immer mindestens einen Reibungspunkt innerhalb der Verbindung zu einem anderen Menschen geben.
Wenn wir unsere individuellen Reibungspunkte herausgefunden haben, bekommen wir die Möglichkeit, uns in aktuellen oder vergangenen Beziehungen zu reflektieren. Durch diese Reflektion sind wir in der Lage, den Punkt, an dem es immer wieder schwierig wurde, aufzufangen und die Voraussetzungen für konstruktive Veränderungen zu schaffen.

Wir werden die geläufigsten Brennpunkte einer jeden Beziehung unter die Lupe nehmen, Phasen besprechen, in denen sich die Beziehung reibungsvoll aufhalten kann und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt, um sich wieder zu erheben, oder um überhaupt erst gar nicht wieder “so” tief zu gelangen.

Wir werden Anlagen und Persönlichkeitsmerkmale besprechen, die jeder Mensch trainieren kann, um sich innerlich zu qualifizieren und beziehungsfähiger zu werden.

Und diese weitere Themen werden auch besprochen:
_Die Anziehungskraft – Wie bekomme ich den Partner, den ich haben will?
_Was lieben Männer an Frauen?
_Was lieben Frauen an Männern?
_Falsche Annahmen und Unterstellungen in Beziehungen werden klar dargestellt.
_Wenn wirklich „Gutes“ nicht erkannt oder geschätzt wird. Anspruch und Wirklichkeit.
_„Ich bin doch ganz gut und beziehungsfähig!“ Wenn trotz super Qualitäten kein Angebot erfolgt, oder die Qualitäten eines Menschen gar nicht bemerkt werden?
_Was haben meine Eltern mit meiner Partnerschaftlichen Beziehung zu tun? Bewusste und unbewusste Partnerwahl.
_Wie Gefühle die Partneranziehung beeinflussen können.
_Was Frauen und Männer zu lernen haben im Umgang miteinander und wie diese beiden so verschiedenen Wesen einen gemeinsamen, erfüllten Weg gehen können.
_Eine Beziehung pflegen.
_Wie lerne ich in einer festen Beziehung mit den Schwierigkeiten lösungsorientiert umzugehen.
_Wie kann ich, können wir an diesen Schwierigkeiten wachsen?

Dieser Kurs ist gespickt mit fantastischen, humorvollen Beispielen wie Frauen und Männer ihrer Natur entsprechend funktionieren. Freu Dich auf leichte, humorvolle und erkenntnisreiche Tage.
.
Voraussetzungen:
Dieser Workshop ist für alle Menschen gedacht, die verstehen wollen, wann und wie gute Beziehungen möglich sind.
Ob Du Single bist oder mit Deinem Panter diesen Workshop besuchen möchtest, oder ob Du einen Partner hast und lieber erst mal alleine kommen möchtest. Du bist Willkommen.
.
Dauer:
2 Tage (je 10:00 – 18:00 Uhr)
.
Gebühren:
190,– Euro zzgl. MwSt.
.
Mitzubringen:
Schreibutensilien und eine offene Einstellung.
.
.
.
.

Teilnehmerberichte:

B & B ist ein super Kurs, den Du toll geleitet hast und der Austausch mit den Männern war echt klasse. Viele kleine Lichtlein haben in meinem Kopf geleuchtet……. DANKE DANKE DANKE
.
Wunderschön zu entdecken, wie gleich die Blümchen sind und doch jede auf ihre Art anders genauso auch die Bienchen 🙂
Wir sind grundverschieden und harmonieren doch so gut zusammen, wenn wir einander verstehen und so aufeinander eingehen können. Warum erwartest Du vom anderen etwas, was Du selbst nicht bereit bist zu geben?
Verrückt, oder?
Partnerschaft ist „Arbeit“ – jeden Tag! Ich freue mich darauf 🙂
Danke, liebe Liljana, für diesen tollen Workshop! Freue mich schon auf Teil II!
Herzliche Grüsse, Claudia.
.
Das ewige Missverständnis zwischen Frau und Mann einleuchtend, kurzweilig und fröhlich erklärt.
Aus eigener Erfahrung kann ich nun sagen, dass der Besuch als Paar ein wirkliches Highlight ist – mit nun einem merklich tieferen Verständnis für einander. Von mir gibt es jedenfalls das Prädikat wertvoll 🙂
Katja
.
Liebe Liljana,
Vielen Dank für das wunderbare Bienchen & Blümchen Seminar am vergangenen Wochenende mit Deiner unnachahmlichen Kunst die Dinge beim Namen zu nennen und darzustellen!
Erneut war dies ein Seminar in dem ich viele neue Informationen und Erkenntnisse auf- und mit nach Hause nehmen durfte.
Sehr gut hat mir auch der direkte Austausch mit den Bienen in der Gruppe gefallen, genauso wie sie (die Bienen) so manches Problem mit nur einem einzigen Wort auf den Punkt bringen konnten.
Was haben wir miteinander und über uns selbst gelacht! Ganz wunderbar!!!
Herzlichen Dank auch an alle Bienchen und Blümchen die mit dabei waren!
Astrid.
.
Liebe Liljana,
ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für diese beiden sehr interessanten, lehrreichen, herzerfrischenden und lustigen Tage bedanken!
Es hat Spaß gemacht, und ich kann wirklich eine Menge mitnehmen und einiges auch umsetzen… dann heißt es üben, üben, üben :o)
Auch empfand ich die Stimmung als äußerst angenehm und wohlig. Sei herzlich gegrüßt, Dir und Euch alles Gute und auf bald
Kathrin